Sonntag, 27. November 2016

Winter-Adventskalender

So schnell kommt jetzt schon der 1. Dezember. Nachdem wir heute die erste Kerze auf dem Adventskranz angezündet haben, dauert es nur noch 4 Tage, bis wir das erste Türchen öffnen können! Bei uns stehen sie schon im Wohnzimmer und die Kinder linsen immer schon mal wieder neugierig hinüber, was wohl drin sein mag.

Daher möchte ich Euch heute eine Variante zeigen, bei der ich den Milka-Adventskalender gepimpt habe.





Alles, was man dazu braucht, ist Acryllack, Zahlen, ein paar Aufkleber und sonstige schöne Bildchen. Ich habe das Dezember-Kit "Kleiner Eisbär" von Dani Peuss dafür genommen.

Zunächst habe ich den Adventskalender mit weißer Sprayfarbe angesprüht.

Ich habe dazu Montana Gold Acrylic Spray verwendet. Der deckt wirklich super und hat eine schöne glatte Oberfläche.

Bevor man allerdings mit dem Sprühen startet, sollte man ein Foto vom Adventskalender machen, damit man nachher noch nachschauen kann, wo welche Zahlen sind. Und den Adventskalender auf einer Seite vorsichtig aufmachen und die Schokolade rausnehmen. Ha, sonst schmeckt und riecht die ein wenig nach Acryllack ;-)

Mit ausgestanzten Schneeflocken als Schablonen und einem Hauch hellblauem Acryllack wurde der Hintergrund noch ein wenig interessanter. 



Das Dekorieren hat mit dem Kit richtig Spaß gemacht.
Hier habe ich noch ein paar Bilder für Euch:

 





Ich wünsche Euch einen schönen 1. Advent, Birgit





Kommentare:

  1. Was ein Traum! Sehr schön, liebe Birgit!
    ...und besonders schön, dass Du uns daran teilhaben lässt!
    nadia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Nadia. Vielleicht poste ich ja jetzt wieder etwas öfters, mal schauen. ;-)

      Löschen

Impressum

Dies ist ein privater Blog. Es handelt sich um von mir selbstgebastelte Karten und andere kreative Dinge. Diese werden in verschiedensten Techniken hergestellt. Das Copyright für die Werke an sich und die zugehörigen Fotos und Beschreibungen liegt bei mir. Sie dürfen generell nicht ohne vorherige schriftliche Zustimmung der Urheberin heruntergeladen, kopiert, verändert oder an anderer Stelle veröffentlicht werden. Ich distanziere mich gemäß § 5 TDG ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkter Seiten anderer Autoren. Für die Inhalte dieser Seiten bin ich nicht verantwortlich und mache sie mir nicht zu eigen. Ich hoffe, dass ich gegen kein Urheberrecht verstoße, - ansonsten bitte ich um eine kurze Nachricht - und werde dieses schnellstmöglich entfernen.